#ElmaFightsCorona


11.05.2020

Sicher und hygienisch reinigen mit Elma.  

Elmasonic Med Ultraschallgeräte und das Reinigungskonzentrat Elma Dent & Med Clean – EC 55 sorgen für eine zuverlässige Vorreinigung medizinischer, zahnärztlicher und chirurgischer Instrumente und Implantate. Selbst hartnäckigste Verschmutzungen lassen sich durch die praktischen Ultraschallmodi im Elmasonic Med leicht entfernen.

Das EC 55 bietet dabei – schon in der Vorreinigung – durch seine fungiziden, bakeriziden und begrenzt viruziden Eigenschaften einen hohen Anwenderschutz. Damit werden nicht nur gesundheitsschädliche Pilze und Bakterien, sondern auch behüllte Viren wie das Coronavirus durch EC 55 abgetötet.*

Sicher und hygienisch reinigen lässt sich auch mit Dampf. Wasserdampf ist frei von Chemikalien und Verschmutzungen lassen sich durch seine hohe Temperatur und den hohen Druck leicht entfernen. Bei richtiger Anwendung können mit Dampf auch Pilze, Bakterien und behüllte Viren beseitigt werden.**

Mit dem Elmasteam 8 med Dampfreinigungsgerät können Instrumente vorgereinigt und selbst hartnäckige Verschmutzungen, wie z.B. eingebranntes Gewebe auf elektrochirurgischen Pinzetten, schonend entfernt werden.

*s. VAH-Zertifikat EC 55
**s. RKI - Liste anerkannter Desinfektionsverfahren



Neue Adresse ab dem 01.04.2020


01.04.2020

In den vergangenen 5 Jahren konnten wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden kontinuierlich wachsen. Die Räumlichkeiten am bisherigen Standort sind zu eng geworden. Wir wollen für die nächsten Jahre bereit sein, in denen wir unser Sortiment und unsere Dienstleistungen kontinuierlich ausbauen. Innerhalb unserer Standortgemeinde Mägenwil haben wir eine neue Liegenschaft gefunden. Hier können wir unsere Pläne realisieren. In der Woche vom 30.03. – 3.04.2020 ziehen wir deshalb um.

Per 1. April 2020 gilt die neue Post- und Lieferadresse:

Elma Schmidbauer Suisse AG
Hintermättlistrasse 11
5506 Mägenwil


Siehe unter: Kontakt / Anfahrt


Elmasonic Med - Unsere Antwort auf die neue MDR


03.02.2020

MDR Medizinprodukt der Klasse 1 mit neuartigen Features

Am 25. Mai 2020 endet die Übergangsphase von der Medizinprodukterichtlinie 93/42/EWG zur dann gültigen Medizinprodukteverordnung (EU) 2017/745. Damit werden neue quantitative und qualitative Maßstäbe in der Medizin- und Medizintechnikbranche in Europa gesetzt.
Wir möchten Sie nun schon vorab informieren, dass wir rechtzeitig zum in Kraft treten der neuen MDR-Verordnung mit unseren Ultraschallreinigungsgeräten Elmasonic Med am Start sein werden. 

Die neuen Elmasonic Med-Geräte werden als Medizinprodukt der Klasse 1 registriert sein und zusätzlich mit neuartigen Features überzeugen. Wir freuen uns darauf Ihnen unsere Elmasonic Med in den nächsten Monaten weiter vorzustellen. Freuen Sie sich in den kommenden Monaten auf mehr Infos zu:

Unserer Antwort auf die neue MDR – Elmasonic Med. 


Offene Stelle

15.12.2020

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Technischer Innendienst (m/w).
weiterlesen